alle Nachrichten
Kassel →

Nächster Ausbildungsbeginn PP im Januar 2024, KJP im April 2024 (freie Plätze)

Marburg →

Nächster Ausbildungsbeginn PP-Ausbildung im Oktober 2024

Friedrichsdorf →

Nächster Ausbildungsbeginn PP-Ausbildung im Oktober 2024

Offenbach →

Nächster Ausbildungsbeginn KJP-Ausbildung im September 2024

← KJP-Ausbildung

Bewerbung

Ausbildung Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Für die Ausbildung zum*r Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in können sich Master-/Diplom-Psychologinnen mit dem Prüfungsfach Klinische Psychologie, Master-/Dipl.-Pädagog*innen, Dipl.-Sozialarbeiter*innen und Master-/Dipl.-Sozialpädagog*​innen bewerben. In Hessen ist auch ein Bachelorabschluss in Pädagogik, Sozialpädagogik oder Sozialer Arbeit als Eingangskriterium zur Ausbildung ausreichend, allerdings werden Masterabsolvent*innen bevorzugt ausgewählt, um eine möglichst einheitliche, hohe Eingangsqualifizierung sicherzustellen.

Falls Sie sich für mehrere Ausbildungsstandorte interessieren, bewerben Sie sich bitte erst einmal an dem von Ihnen bevorzugten Standort. Anpassungen sind auch während des Bewerbungsprozesses noch möglich.

Zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung benötigen wir Ihre Master/Diplom-Urkunde und -Zeugnis mit Transcript of Records, ein Motivationsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf, ggf. Praktikums- oder Arbeitszeugnisse so wie ein Passbild.

Noch Fragen zur KJP-Ausbildung?

Unser Team in Kassel und Offenbach hilft Ihnen gerne weiter. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf!

Selbstverständlich geben Ihre Angaben niemals ohne Ihre Zustimmung weiter und beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes. Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten zu. Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung.

Kassel
Telefon: 0561 920 191 0
E-Mail: kassel@awkv.de

Offenbach
Telefon: 069 209 75 66-0
E-Mail: offenbach@awkv.de