Kontakt Login

AWKV

gGmbH Aus- und Weiterbildungseinrichtung für klinische Verhaltenstherapie

Die Kosten der Ausbildung

Die AWKV ist eine gemeinnützige GmbH, die keine Gewinne erzielen darf. Unsere Gebühren sind daher ausschließlich auf Kostendeckung ausgerichtet.

Die dreijährige Vollzeitausbildung kostet 11.880,00 €, welche in vierteljährlichen Raten von je 990,00 € gezahlt werden können.

Bei fünfjähriger oder längerer Ausbildungszeit fallen pro Halbjahr zusätzlich lediglich Semestergebühren von 78,00 € an.

Bei Vertragsabschluss werden Anmeldegebühren in Höhe von 250,00 € fällig, die auf die Ausbildungskosten angerechnet werden.

Hinzu kommen Prüfungsgebühren von 125,00 € für das Kolloquium. Die Gebühren der Abschlussprüfung werden vom Landesprüfungsamt in Rechnung gestellt.

Einzel- und Gruppensupervision werden direkt mit dem jeweiligen Supervisor abgerechnet.

Die AWKV empfiehlt ihren Supervisoren ein Honorar von 85,00 € für die Einzel- und von 25,00 € (4er-Gruppe) bzw. 30,00 € (3er-Gruppe) für die Gruppensupervision.

Die Supervisionskosten können über die Durchführung von 200 Stunden Ausbildungstherapie in den AWKV-Ambulanzen refinanziert werden.

Werden alle 600 Stunden der praktischen Ausbildung in einer AWKV-Ambulanz durchgeführt, können neben der Supervision auch die vollständigen Ausbildungsgebühren refinanziert werden.

Jeder Ausbildungsteilnehmer ist berechtigt, maximal 800 Stunden praktischer Ausbildung über die Ermächtigung der AWKV-Ambulanzen abzurechnen.